Besondere Produkte - nachhaltig geliefert mit DHL GoGreen - zum Shop

versandfertig in 48 h - versandkostenfrei ab 49 € (DE) - zum Shop

    Die Story dahinter

    Entdecke den turn: Die Revolution für deine Dusche!
    Im Herzen des Chiemgaus, umgeben von unberührter Natur, fand Katharina Geißel, Gründerin von turn of beauty, ihre Berufung. Ursprünglich hat Katharina Maschinenbau studiert und als Ingenieurin jahrelange Erfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von Dosiersystemen gesammelt.
    Die Geburt ihrer Kinder hat in ihr ein stärkeres Bewusstsein für Nachhaltigkeit geweckt. So wollte sie Duschgel in Plastikflaschen meiden und stattdessen auf feste Seifen umsteigen. Doch richtig überzeugt, war sie von dieser Lösung nicht! Die festen Seifen waren zwar umweltfreundlich, aber leider recht unhandlich: „Ich wusste nie, wohin mit dem Seifenstück zwischen den Anwendungen und auch der Abfluss verstopfte viel schneller wegen der verseiften Öle und Fette. Zudem sah die Seife nach ein paar Anwendungen auch überhaupt nicht mehr ansprechend aus“ berichtet die Gründerin.
    Doch anstatt sich entmutigen zu lassen, hat sie noch am selben Abend den ersten Prototyp des Dosierers konstruiert und per 3D-Druck herstellen lassen. Die erste Version der Duschkugeln mischte sie kurzerhand in ihrer Küchenmaschine zusammen. Bereits diese Tests sahen so vielversprechend aus, dass sie beschloss, ihr eigenes Startup zu gründen.
    Die Idee des "turn" war geboren - eine echte Alternative zu herkömmlichen Seifen und Duschgels, die nicht nur die Umwelt schont, sondern auch gut aussieht und super praktisch ist!

    Lass dich von Katharinas Geschichte inspirieren und erlebe mit dem turn, wie einfach es sein kann, auch deinen Alltag nachhaltiger zu gestalten.

    Mit bunten Farben, frischen Düften und modernem Design verbindet turn of beauty positive Emotionen mit einem umweltbewussten Lebensstil. Der turn ist ein patentierter Dosierer, der mit unseren Duschkugeln – den turn.ies – befüllt wird. Durch Drehen am turn erhält man einen turn.ie, der beim Duschen restlos verbraucht wird. Die übrigen turn.ies bleiben – gut gegen Feuchtigkeit geschützt – im turn.
    Das Konzept soll in Zukunft auf weitere Produkte angewendet werden: Ob turn.ies für die Haarwäsche oder ein Dosierer für Zahnpastakügelchen, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.